Kugelrund

K800_Mosaik+Kugel+008[1].jpg

Ein Blickfang in jedem Garten oder auch im Haus.

Es wird der nach der Trendcadís Methode gearbeitet, auch Pique Assiette genannt. Als Trencadís (katalanisch für ‚Bruch‘) wird ein Mosaik aus unterschiedlich großen Bruchstücken keramischer Fliesen, Marmor oder Glasscherben mit meist abstrakten Motiven bezeichnet. Wir arbeiten mit Keramik, Glassteine, Nuggets, Kieselsteine, Millefiori und vielem mehr ..... die Auswahl ist gross.

Am ersten Tag lernt ihr, wie man Keramik mit Hammer und Zange bearbeitet und Kreise oder Linien legt. Danach wird die Styroporkugel mittels Kleberzement mit Mosaik belegt. Am zweiten Tag wird die Kugel fertiggestellt.

Am dritten Kurstag wird der Fugenzement angerührt und die Mosaikkugel verfugt. Die Kugeln sind anschliessend frostfest und man kann sie in den Rasen oder Kies legen. Die Kugeln sehen aber auch im Wohnbereich schön aus.

3 Tageskurs

Kurs A   26. / 27. / 28. Sept 2017
Kurs B   12. / 13. / 14. Okt 2017
Kurs C  6. / 7. / 8. Nov 2017

Zeit jeweils von 10 - 16 Uhr (am dritten Tag bis ca. 14 Uhr)

Ist Ihr Wunschdatum nicht aufgeführt ? Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@mosaikart.ch

Kosten ab 2 Teilnehmern CHF 480.00 inkl. Kugel 30cm -  Zementkleber - Fugenkleber - Mosaikmaterial.

Anmeldung

Anmeldung mit unten stehendem  Formular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Bitte vor dem Anmelden die Konditionen sorgfältig durchlesen. Nicht vergessen : Buchstabe vom gewünschten Kurs angeben.

Name *
Name
Ich möchte den folgenden Kurs besuchen:

Konditionen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Mit Überweisung der Kursgebühr werden untenstehende Teilnahmebedingungen anerkannt.

Kursabsage der Kursleitung

MosaikArt hat das Recht jederzeit einen Kurs abzusagen. Wenn ein Kurs nicht stattfinden kann, werden Sie sofort benachrichtigt. Falls kein anderer Termin zustande kommt, werden die bereits bezahlten Gebühren zurückerstattet.

Rücktritt der KursteilnehmerIn

14 Tage oder mehr Tage vor Kursbeginn: das Kursgeld wird zurückerstattet abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00

1 bis 13 Tage vor Kursbeginn: der Kursteilnehmer erhält einen Gutschrift für einen Kurs nach Wahl. 

Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung, in diesem Fall wird die Kursgebühr nicht rückerstattet. 

Gutschrift

Mit einer Gutschrift ist die Teilnahme an einem Kurs nicht automatisch gesichert. Man muss sich wieder neu anmelden und einen Kurs auswählen. Je nach Kursauswahl fallen zusätzliche Kursgelder an. Es kann nie der gleiche Kurs garantiert werden, da diese immer ändern und Neues angeboten wird.

Versicherung

Die Teilnahme an einem Kurs gilt als persönliche, private Freizeitbeschäftigung. Für Unfälle, die am Veranstaltungsort oder auf dem Weg dorthin oder nach Hause geschehen, wird keine Haftung übernommen. Schutzbrillen und Handschuhe stehen zur Verfügung und müssen benutzt werden.